Kinderstübchen-Mittelbach

Geschäftsbedingungen des Kinderstübchen Mittelbach

Für alle Kunden, die Kinderartikel im Kinderstübchen Mittelbach in Kommission geben, werden die nachfolgenden Geschäftsbedingungen vereinbart:

  1. Anbringung der Etiketten

Die Etiketten an den einzelnen Artikeln sind wie folgt anzubringen:

Nur wenn die Artikel wie oben beschrieben ausgezeichnet sind, werden 30 % Kommission verlangt.
Bei Abweichung bzgl. obiger Auszeichnung müssen 50 % Kommissionsgebühr erhoben werden.

  1. Annahme der Frühjahr-/Sommerartikel vom 01. Februar bis 01. Juni.
    Annahme der Herbst-/Winterartikel vom 01. September bis 01. Dezember.
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Annahmezeiten je nach Witterung und Warenbestand variieren können. Einen Abgabetermin bitte telefonisch vereinbaren oder im Kinderstübchen in die ausliegenden Listen eintragen!

  2. Annahmezeiten: zu den Geschäftszeiten oder nach tel. Vereinbarung.
    Geschäftszeiten:   Montag und Freitag  09.00 – 12.00 Uhr sowie

                                          Di., Mi. Und Do. Von 09.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

  1. Die seitens des Geschäftes gefertigten Listen können auf Wunsch zugemailt werden.

  2. Alle Artikel ab einem Verkaufswert von 49,00 € unterliegen einer ermäßigten
    Kommissionsgebühr von 20 %.

  3. Die im Kinderstübchen Mittelbach auf Kommission gegebenen Kinderartikel müssen bis
    zum Verkauf bzw. fristgerechten Rückgabe im Kinderstübchen verbleiben.

  4. Der Kunde verpflichtet sich, sich einmal pro Monat zu melden, um Guthaben oder
    zurückzugebende Artikel abzuholen.

  5. Nur für Kunden, die nicht verkaufte Artikel abholen wollen. ( vgl. Betriebsbezogene Angaben):
    Rückgabefrist nach Abgabe im Kinderstübchen max. 3 Monate: sperrige Artikel wie Autositze, Betten, Laufställchen, Fahrzeuge usw.
    Rückgabefrist nach Abgabe im Kinderstübchen max. 6 Monate: alle anderen Artikel

    Werden die o.g. Rückgabefristen  um mehr als 3 Wochen überschritten, gehen alle übriggebliebenen Artikel in die Spende (Kinderheime, Mütterhilfe etc.).
    Noch auszuzahlende Geldbeträge werden 1 Jahr nach Ablauf der Rückgabefristen als Geschäftseinnahme verbucht.
  6. Für gestohlene oder beschädigte Artikel kann seitens des Kinderstübchen Mittelbach keine Haftung übernommen werden.
  7. Die abgegebenen Artikel bleiben bis zum Verkauf bzw. bis zur Rückgabe im Besitz des
    Eigentümers.